Weser-Ems-Ultra

Ems-Jade-Ultra-Lauf (EmJaUlLa)

Strecke/Tagesplanung

Die Laufstrecke beträgt ca. 75KM und führt uns links und rechts des Ems-Jade-Kanals bis zum Nassauhafen nach Wilhelmshaven!

Wir treffen uns am Samstag, 09. August 2014 um 08:30 Uhr an der Kesselschleuse in Emden hier erfolgt um 09:00 Uhr der Start. Zielschluss in Wilhelmshaven wird 21:00 Uhr sein, wer später kommt, netter Versuch, aber kein Finish!!!

Die Strecke ist teilweise noch von früheren Ems-Jadelauf Veranstaltungen makiert (große weiße Pfeile auf dem Asphalt/Pflaster) desweiteren handelt es sich um eine ausgewiesene Wanderstrecke, diese ist durch Makierungen gekennzeichnet (weißer Anker auf schwarzem Grund)! Also keine zusätzlichen Makierungen (kein Flatterband, keine Streckenposten etc.) erst kurz vor WHV werden wir uns rechts halten und zum Jadebusen laufen, und den restlichen Kilometern des JaUlLa bis zum Nassauhafen folgen! Hier werden euch die orangenen Pfeile den Weg bis ins Ziel zeigen!

Es wird 4 VP´s geben, also alle ca. 15KM! Aber trotzdem die Bitte an alle Teilnehmer: Trinkrucksack oder gut gefüllte Trinkgurte (1,5 Liter) mitnehmen! Auch die Mitnahme zusätzlicher Nahrung kann nicht schaden!!!

Nehmt Kleingeld mit, es gibt an der Strecke die Möglichkeit Pommes, Eis oder Sonstiges zu erwerben! Bier gibt´s erst im Ziel!


Zeitnahme

Zeitnahme erfolgt via Stoppuhr, an den VP´s/Kontrollpunkten werden Zwischenzeiten genommen!
Auch wenn wir ein kleiner Kreis von Gleichgesinnten sind, wird bei der Anmeldung schon jetzt deutlich, dass wir doch einen sehr unterschiedlichen Leistungsstand haben. Einige werden diesen Lauf als Trainingseinheit für andere Herausforderungen nutzen, wieder andere werden stolz darauf sein überhaupt anzukommen. Jeder läuft so, wie er es an diesem Tag für richtig findet.

Jadebusen-Ultra-Lauf (JaUlLa) 


Strecke / Tagesplanung
Die Laufstrecke beträgt ca. 52km, ist nicht amtlich vermessen und führt uns direkt an der Deichlinie entlang. Abkürzen ist zwecklos - irgendwann kommt die Flut.
Wir treffen uns am Sonntag, den 10. August 2014 um 8.30 in Wilhelmshaven, Nassauhafen. Pünktlich um 9 Uhr geht die Fähre ab Helgolandkai, die werden wir nehmen, um gegen 9.40 in Petershörn anzukommen. Start ist pünktlich um 10:00 Uhr, die erste Versorgungsstelle bei ca. km 21, die zweite bei ca. km 42. Zielschluss in Wilhelmshaven ist um 19:00 Uhr, wer später kommt, nice try but no finish!!!

Wer möchte, macht am Dangaster Hafen einen kleinen Zwischenstopp und besorgt sich hier ein Krabbenbrötchen ToGo (Kleingeld nicht vergessen).

Aber trotzdem die Bitte an alle Teilnehmer: Trinkrucksack oder gut gefüllte Trinkgurte (1,5 Liter) mitnehmen. Wir laufen die ganze Zeit im offenen Gelände (kein Schatten) und vielleicht auch in der Sonne. Auch wenn wir uns 18°C wünschen, in 2012 sind wir die Strecke bei 38°C (im Schatten!) gelaufen und haben trotz sehr langsamem Tempo 6-8 Liter getrunken. Also bitte auf die aktuelle Wetterkarte schauen und eigenverantwortlich packen! An den Verpflegungsstellen wird es Wasser für die Rucksäcke geben, ausserdem Iso und Tee, sowie Äpfel, Bananen, Salz etc. das Notwendigste! Sorgt bitte selbst noch für Verpflegung denn die VP´s liegen 21KM auseinander, da kann man bei sehr warmen Wetter im Gelände auch schon mal 3 Stunden unterwegs sein!

Die Strecke führt uns durch die Wesermarsch, am Vareler Hafen vorbei zum Nordseebad Dangast, weiter nach Cäciliengroden bis nach Wilhelmshaven. Ziel ist am Nassauhafen. Gern wollen wir dann mit allen noch ein Bier trinken und eine Kleinigkeit essen. Wer essen und trinken möchte, schickt bitte eine kurze Mail an Groth.Michael@me.com.

Wir haben die Möglichkeit die Duschen des Seglerheims zu nutzen. Bitte nach Zieleinlauf bei der Race Control (Heike o. Anita) Bescheid geben!

Zeitnahme

Zeitnahme erfolgt via Stoppuhr, an den VP´s/Kontrollpunkten werden Zwischenzeiten genommen!

Auch wenn wir ein kleiner Kreis von Gleichgesinnten sind, wird bei der Anmeldung schon jetzt deutlich, dass wir doch einen sehr unterschiedlichen Leistungsstand haben. Einige werden diesen Lauf als Trainingseinheit für andere Herausforderungen nutzen, wieder andere werden stolz darauf sein überhaupt anzukommen. Jeder läuft so, wie er es an diesem Tag für richtig findet. Mit dem Essen warten wir bis auch der Letzte da ist!!!


Anmeldung (EmJaUlLa und JaUlLa)
Bitte meldet euch  per E-Mail an. Bitte angeben für welche Läufe ihr euch anmeldet, wir gehen sonst davon aus, dass ihr an beiden Tagen lauft! Für die Fähre und den Service rund um die Laufstrecken wünschen wir uns eine Kostenbeteiligung von je 25,00€, nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr die Kontonummer zwecks Überweisung der Stargebühr, erst dann ist eure Anmeldung bestätigt! 

Haftungsausschluss
Der EmJaUlLa und der JaUlLa sind eine private Laufveranstaltung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Es gibt keine Straßensperrungen, Absicherungen oder dergleichen, die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften der StVO liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen.

Die Initiatoren der Läufe, Michael Groth und Ralf Gerdes, treten (im rechtlichen Sinne) nicht als Veranstalter auf, sondern organisieren für die Teilnehmer die Dinge, die für einen schönen Lauf vor, während und nach dem Laufen notwendig sind.

Die Teilnahme am Lauf erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle, verloren gegangene Gegenstände, Diebstahl oder sonstige Schäden aller Art.


Naturschutz
Wir bewegen und am Rande des Naturschutzgebietes Nationalpark Wattenmeer. Bitte achtet darauf, dass die Flächen auf der Seeseite nur an den ausgewiesenen Stellen betreten werde dürfen und nehmt bitte eure Abfälle mit, bitte keine Bananenschalen, Geltüten und sonstiges in der Natur entsorgen!!!